Im Interview: Fußballnationalspielerin Verena Schweers über das Gerücht zum frühen WM-Aus und guten Schlaf

Third of Life: Verena schön, dass du einer langen Saison und der Fußball WM Zeit für ein Interview mit uns gefunden hast. Apropos WM, in der Presse gab es Gerüchte, dass schlechter Schlaf die Ursache für das frühe WM Aus war. Klar, dass wir da bei dir nachfragen müssen, was an dem Gerücht wahr ist, wo du doch als gute Schläferin giltst.

Verena: Von diesen Gerüchten habe ich auch gehört. Das war allerdings bei unserer Aufarbeitung der WM intern kein Thema. Wir hätten es uns auch zu einfach gemacht, unser schlechtes Abschneiden bei der WM auf den Schlaf zu schieben. Aber klar, Schlafen ist ein sehr wichtiges Thema, dass man nicht unterschätzen sollte, weil viel damit zusammenhängt.

Third of Life: Als Spitzensportlerin ist guter Schlaf oft eine Herausforderung: Du verreist viel, schläfst oft in fremden Umgebungen und stehst und psychischem Druck und physischer Belastung. Wie gehst du damit um? Und was hilft dir dabei, trotzdem gut zu schlafen?

Verena: Ich versuche mir da ehrlich gesagt gar nicht groß Gedanken zu machen. Das Reisen und alles was dazu gehört sind Teile meines Jobs. Natürlich gibt es auch bei mir mal Phasen, in denen ich nicht so gut schlafe. Aber ich denke, das ist ganz normal. Grundsätzlich kann ich mich aber glücklich schätzen, dass ich weitestgehend immer und auch gut schlafen kann. Das ist gerade für uns Sportler wichtig, um gut und schnell zu regenerieren.

Verena Schweers Profilbild

Third of Life: Hast du einen ultimativen Tipp für die Leser, die auf Reisen oft schlecht schlafen?

Verena: Wenn man auswärts schlecht schläft und einem das selbst bewusst ist, macht es auf jeden Fall Sinn, ein Stück von seiner gewohnten Umgebung mit auf Reisen zu nehmen. Da ich das ganze Bett nicht mitnehmen kann, nehme ich meistens mein Kissen von Zuhause mit. :)  

Third of Life: Wie geht es bei dir weiter? Was sind deine nächsten (sportlichen) Ziele?

Verena: Wir wollen mit Bayern dieses Jahr angreifen und Titel gewinnen. Wir haben ein starkes Team, auch in der Breite. Allerdings haben uns vor der Saison wichtige Spielerinnen verlassen, die auch mal den Unterschied ausmachen können. Demnach haben wir ein neu formiertes Team, das sich auf und neben dem Platz finden muss.

Third of Life: Dafür wünschen wir dir gutes Gelingen und natürlich viel Erfolg! Vielen Dank für das Interview, Verena!

Das könnte dich auch interessieren:

#NickOnSleep: Atmung und Schlaf
#NickOnSleep: Atmung und Schlaf
Warum ist die Atmung durch die Nase so wichtig? Wie kann ich meine Atmung tagsüber und im Schlaf verbessern? Welche tägl
Weiterlesen
Sofakissen, Kniekissen, Workout Support – Reisekissen in Corona-Zeiten anders nutzen
Sofakissen, Kniekissen, Workout Support – Reisekissen in Corona-Zeiten anders nutzen
In der aktuellen Corona-Krise rückt eine Lieblingsbeschäftigung von uns allen leider vorerst in weite Ferne: das Reisen.
Weiterlesen
#NickOnSleep: Schlafen mit Licht und elektronischen Geräten
#NickOnSleep: Schlafen mit Licht und elektronischen Geräten
Wie wirkt sich Blaulicht auf deinen Schlaf aus? Wie kannst du die Lichtstärke in deinem Alltag kontrollieren, um abends
Weiterlesen

You have successfully subscribed!