Sofakissen, Kniekissen, Workout Support – Reisekissen in Corona-Zeiten anders nutzen

In der aktuellen Corona-Krise rückt eine Lieblingsbeschäftigung von uns allen leider vorerst in weite Ferne: das Reisen. Geplante Urlaube werden abgesagt, auf den langersehnten Wochenendausflug wird verzichtet und auch der regelmäßige Familienbesuch findet erstmal nicht statt. Doch Not macht bekanntlich erfinderisch und so lassen sich auch zahlreiche Reiseutensilien in der häuslichen Umgebung auf unterschiedlichste Weise kreativ nutzen. So auch das allseits beliebte Reisekissen. An ein Nickerchen im Flugzeug mit dem Nackenhörnchen oder erholsamen Schlaf im Hotelzimmer mit dem vertrauten mitgeführten Reisekissen ist vorerst zwar nicht zu denken, jedoch lassen sich diese Reisebegleiter auf vielfältige Weise anders einsetzen. Hier findest du 5 (nicht ganz ernst gemeinte) Tipps, wie du dir mit unserem kleinen VOLAR Reisekissen zuhause die Zeit vertreiben kannst.

Reisekissen als Sofakissen

1. Ein Sofakissen für alle Fälle

Nicht selten findet ein großer Teil des Alltags in den eigenen vier Wänden auf der Couch statt: ein gutes Buch, eine spannende Serie oder einfach mal faulenzen und ein Mittagsschläfchen halten. Oft verbringen wir mehr Zeit auf dem Sofa, als uns bewusst ist. Auch im Home Office ist ein Umgebungswechsel zur Couch von Zeit zu Zeit ratsam oder wir schlafen das ein oder andere Mal vor dem Fernseher ein.

Ein bequemes Sofa ist dabei mindestens genauso wichtig wie ein paar gemütliche Sofakissen. Diese können vielfältig eingesetzt werden: als Kopfkissen für ein kleines Nickerchen, zur Entlastung des unteren Rückens vor dem Fernseher oder auch als sanfte Ablage für die Füße auf dem Couch-Tisch. Auch unser VOLAR Reisekissen lässt sich perfekt als Sofakissen nutzen. Der Visco SmartFoam bietet nicht nur optimale Stützkraft für den gelegentlichen Mittagsschlaf, sondern passt im handlichen Format von 40 x 25 cm auf jede Wohnzimmercouch. Auch farblich passt sich der dezente anthrazitfarbene QuickDry-Kissenbezug nahezu jedem Sofastil an.


2. Auch im Home Office produktiv bleiben: der Power-Nap

Die Arbeit von Zuhause aus sorgt in vielen Firmen noch immer für das Vorurteil einer geringeren Produktivität. In Krisen-Zeiten wird es nun trotzdem praktiziert, wo es möglich ist. Doch das beliebte Clichée der Unproduktivität kann gerade jetzt ein für alle Mal widerlegt werden. Tipps für produktives Arbeiten von daheim lesen wir aktuell überall: die Arbeitsumgebung entsprechend einrichten, Tagespläne erstellen, Störfaktoren eliminieren. Doch ein weiterer Aspekt bleibt oft unerwähnt: der Power-Nap.

Reisekissen für Poer-Naps

Ein kurzer Mittagsschlaf kann gesund und leistungssteigernd sein – wenn er richtig gemacht wird. Dabei ist auf einiges zu achten: das Nickerchen sollte nicht länger als 30 Minuten dauern und in etwa 12 Stunden nach der Mitte der letzten Nacht eingeplant werden. Je regelmäßiger es stattfindet, desto leichter fällt es und desto erholsamer wirkt es. Unser VOLAR Reisekissen ist ideal für ein Power-Nap zwischendurch: klein, handlich und für alle Schlafpositionen geeignet, damit du danach konzentriert weiterarbeiten kannst. Doch keine Sorge: ein Mittagsschlaf ist natürlich nicht für jeden etwas und die Erholung und Effektivität hängt von deinem individuellen Schlaftyp ab. Doch auch eine kurze Ruhepause nach dem Mittagessen kann im Arbeitsalltag bereits erholsam wirken. Hier findest du weitere Infos zum Power-Nap.


Workout mit Reisekissen

3. In Bewegung bleiben: Workout mit dem Reisekissen

Das Rumsitzen in den eigenen vier Wänden wirkt sich oft besonders negativ auf die Fitness aus. Doch das muss nicht sein – Sport muss nicht immer draußen stattfinden. Auch zuhause können alle Körperpartien effektiv trainiert werden, ohne teures Sportzubehör und mit einfachen Hilfsmitteln: ob Yoga und Meditation für die Ausgeglichenheit, Bodyweight-Fitness als Krafttraining oder Seil springen, um die Kondition aufrechtzuerhalten.

Ungewöhnliche Hilfsmittel können das tägliche Workout dabei vereinfachen: Reisekissen eignen sich beispielsweise im Yoga als Sitzunterlage oder Stütze des unteren Rückens ebenso wie auch für Krafttrainingsübungen als Widerstand zwischen den Beinen zum Training der Bauchmuskeln. Unser VOLAR ist gleichzeitig nachgiebig wie auch stabil, um als zusätzlicher Widerstand eingesetzt zu werden. Hier findest du weitere kreative Ideen zum Workout mit Kissen.


4. Eine gesunde Schlafposition durch ein Kniekissen

Reisekissen können nicht nur in Hotelzimmern sinnvoll sein. Auch im eigenen Bett können sie neben dem vertrauten Kopfkissen zum Einsatz kommen – nämlich als Kniekissen. Diese sind vor allem bei Seitenschläfern beliebt, die es als angenehm und entlastend für Rücken und Knie empfinden, eine zusätzliche Barriere zwischen ihren Beinen bzw. Knien zu platzieren. Doch auch für Rückenschläfer können Spannungen in den Beinen durch ein zusätzliches Kissen unter beiden Knien verringert werden.

Reisekissen als Kniekissen

Vor allem schwangere Frauen profitieren von der Druckentlastung für Hüfte und Becken durch ein Kniekissen, ebenso wie Menschen, die besonders unter Rücken- und Knieschmerzen leiden. Doch auch immer mehr Menschen nutzen ein Entlastungskissen für die Knie im Allgemeinen. Spezielle Kniekissen können verschiedene Formen und Härtegrade haben, müssen jedoch nicht zwingend neu gekauft werden. Für einen ersten Test kann ein Reisekissen verwendet werden, um über einige Nächte festzustellen, ob der Effekt zu einer Verbesserung der Schlafqualität führt.


Reisekissen für den Rücken

5. Ein gesunder Rücken kann auch entzücken

Trotz sportlicher Aktivitäten und Abwechslung im Alltag verbringst du einen Großteil der Zeit zuhause im Sitzen, ob am Schreibtisch oder auf dem Sofa. Der Weg zur Arbeit, der Spaziergang im Park, Veranstaltungen und Freizeit gehen dir ab. Das ist unter anderem auch anstrengend für deinen Rücken, der mit so viel Sitzen zu kämpfen hat. Auch hier kann ein Reisekissen wie das VOLAR Abhilfe schaffen und den unteren Rücken bei langen Sitzzeiten entlasten. Ob am Home Office-Schreibtisch, auf dem Sofa oder auch im Auto, falls doch mal ein Gang außer Haus notwendig ist. Das Reisekissen verbessert die Haltung und entlastet die Rückenmuskulatur. Natürlich kann diese zusätzlich durch regelmäßigen Sport gestärkt werden.

Dein Reisekissen kann also auch in Zeiten der Corona-Krise dein Begleiter sein bei den verschiedensten täglichen Aktivitäten zuhause. Und auch, wenn aktuell noch nichts abzusehen ist – irgendwann wird es sicherlich auch wieder seine ursprüngliche Rolle einnehmen und dich in deinem nächsten Urlaub begleiten! Bis dahin mache das Beste daraus und werde kreativ.


Über Third of Life

Hinter Third of Life stecken Schlafexperten mit langjähriger Erfahrung, die dir zu einem besseren Schlaf verhelfen wollen. In enger Zusammenarbeit mit Schlafforschern und auf Basis von Studien aus Wissenschaft und Praxis entwickeln wir funktionale Schlafprodukte, von Nachtwäsche über Kissen und Bettdecken bis hin zu Matratzenschonern, um das besondere Drittel unseres Lebens zu verbessern: den Schlaf. In unserem Magazin geben wir dir außerdem hilfreiche Tipps und Empfehlungen für erholsame Nächte.

Mehr zum Thema:

Das könnte dich auch interessieren:

Unser Geschäftsführer im RTL Interview über den Third of Life Online Shop
Unser Geschäftsführer im RTL Interview über den Third of Life Online Shop
Unser Geschäftsführer erläutert im Interview mit RTL, was das Besondere am Third of Life Shop ist und welche Vorteile fu
Weiterlesen
Der spanische Spitzenfußballer Derik Osede über guten Schlaf
Der spanische Spitzenfußballer Derik Osede über guten Schlaf
Wir haben mit dem spanischen Spitzenfußballer Derik Osede über guten Schlaf gesprochen.
Weiterlesen
Was hilft bei Schnarchen? Die 10 besten Tipps
Was hilft bei Schnarchen? Die 10 besten Tipps
Schnarchen ist ein verbreitetes Phänomen, fast jeder zweite Mann ist davon betroffen. Die Ursachen sind dabei sehr vielf
Weiterlesen

You have successfully subscribed!